Monatlicher Archiv: Februar 2018

Freelancer oder Arbeitnehmer?

Hotels beschäftigen in ihren SPA-Bereichen häufig freie Mitarbeiter oder auch freelancer genannt. Die sozialversicherungsrechtliche Einordnung von diesen Mitarbeitern ist von ganz entscheidender Bedeutung. Sie können je nach Einzelfall im Rahmen einer sozialversicherungsrechtlichen Prüfung als selbständig Tätige aber auch als Arbeitnehmer des Hotels eingestuft werden. Wertet die Deutsche Rentenversicherung als Prüfinstanz den Status des Mitarbeiters als Arbeitnehmer, werden […]

Gelten eingeräumte Rabatte als geldwerter Vorteil?

Günther Fesselmann, Jurist des Deutschen Wellness Verbands e.V. zum Thema Gelten eingeräumte Rabatte als geldwerter Vorteil?

Geldwerte Vorteile, wie z. B die verbilligte oder unentgeltli­che Überlassung von Waren durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer sind nach dem Einkom­menssteuergesetz als Einnahmen anzusehen. Deswegen bilden geldwerte Vorteile einen Teil des steu­erpflichtigen Einkommens. Das Finanzgericht Düsseldorf (Aktenzeichen: 5 K 2504/14 E) hatte sich Ende 2016 mit der Frage zu beschäftigen, ob eine Rabatt, den […]