Das Familienrecht regelt die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen.

Fragen, die sich im Rahmen von Trennung oder Scheidung ergeben, sind hier wesentlicher Bestandteil, mit denen ich mich im Rahmen meiner anwaltlichen Tätigkeit beschäftige. Dazu gehören beispielsweise Fragen wie „Wer ist dem anderen Partner gegenüber unterhaltsverpflichtet?“, „Wer trägt den Unterhalt für die Kinder?“, „Welche Rechte aber auch Pflichten ergeben sich aus dem kindlichen Sorgerecht bzw. Umgangsrecht?“, „Was passiert mit dem gemeinsamen Haus und Vermögen?“ , „Wie wird der Hausrat aufgeteilt?“, „Welche Regelungen sind im Versorgungsausgleich möglich?“…

Diese Fragen sollten im Sinne der neuen Lebenssituation beider Ehepartner wie auch dem Wohl möglicher gemeinsamer Kinder hin betrachtet werden. Das Ziel sollte nach Möglichkeit eine einvernehmliche Lösung sein, die Interessen beider Parteien berücksichtigt. Leider ist dies nicht immer möglich. Dann gilt es die Ansprüche meines Mandanten gerichtlich durchzusetzen oder etwaige unberechtigte Ansprüche abzuwehren.

Ich begleite, berate und vertrete Ihre rechtlichen Interessen:

  • Unterhalt
  • Sorgerecht
  • Nichteheliche Lebensgemeinschaft
  • Lebenspartnerschaft
  • Scheidung
  • elterliche Sorge
  • Umgangsrecht
  • Kindesunterhalt
  • Adoption
  • Ehegattenunterhalt
  • Verwandtenunterhalt
  • Versorgungsausgleich
  • Rentenanwartschaften
  • Rechtsverhältnisse an der Ehewohnung und am Hausrat
  • Eheliches Güterrecht
  • Erstellen von Ehe- und Partnerschaftsverträgen